Der Startbildschirm von Routago Assist. Er besteht aus drei Segmenten. Im oberen Bereich befindet sich die Anzeige der aktuellen Position. Im mittleren Bereich, der den wesentlichen Teil des Platzes einnimmt, befinden sich die Funktionsmodule. Im unteren Bereich sind die Buttons für Einstellungen, Hilfe und Impressum angeordnet. Die Funktionsmodule im mittlere Bereich sind in vier Kacheln angeordnet. Links oben die Navigation, rechts oben die Umgebungsinformationen, unten links die Streckenaufzeichung und unten rechts die Objekterkennung.
Der Startbildschirm von Routago Assist. Er besteht aus drei Segmenten. Im oberen Bereich befindet sich die Anzeige der aktuellen Position. Im mittleren Bereich, der den wesentlichen Teil des Platzes einnimmt, befinden sich die Funktionsmodule. Im unteren Bereich sind die Buttons für Einstellungen, Hilfe und Impressum angeordnet. Die Funktionsmodule im mittlere Bereich sind in vier Kacheln angeordnet. Links oben die Navigation, rechts oben die Umgebungsinformationen, unten links die Streckenaufzeichung und unten rechts die Objekterkennung.
Text Routago Assist - Sichere Navigation für blinde und sehbehinderte Menschen
Apple Logo: Laden im App Store
Schriftzug in rotem Stern Neu Version 2

Selbstbestimmte Mobilität durch eine Assistenz-App auf dem iPhone

Einzige weltweite sichere Fußgängernavigation

Mehr Sicherheit, Selbstbestimmung und vor allem Entlastung für Ihre Mobilität im Alltag

Umfangreiche Funktionen, um blinde und sehbehinderte Menschen auf allen Wegen zu unterstützen

Die digitale Assistenz-App für Ihre selbstbestimmte Mobilität auf Ihrem iPhone

Barrierefrei, verständlich und natürlich optimiert auf einfache Bedienung mit Voice-Over

Modernste KI-Technologie für die individuelle Anpassung an Ihre Wünsche

Testen Sie
Routago Assist
kostenlos!

Apple Logo: Laden im App Store

Wie hilft Ihnen Routago Assist?

Navigation

Die Funktion Navigation am Beispiel eines sicheren Fußgängerroutings

Unsere einzigartige Routingtechnologie findet die sichere und für Sie als Fußgänger optimierte, barrierefreie Route.

Sie können die Route vorab simuliert ablaufen, so können Sie sich den Weg bereits genau einprägen.

Sobald Sie unterwegs sind, werden Sie durch detaillierte und präzise Anweisungen geführt und auf Hindernisse und besondere Situationen hingewiesen.

Umgebung

Die Funktion Umgebungsinformation. Gezeigt wird eine Liste mit Richtungsinformation in Uhrzeit-Format, die Entfernung und das Objekt.

Im Bereich Umgebung finden Sie interessante Punkten und Objekte rund um Ihren aktuellen Standort.

Das können Gebäude, Geschäfte, Restaurants, Straßenkreuzungen, Haltestellen oder auch Parkbänke, Briefkästen und zahlreiche weitere Points-of-Interest sein.

Meine Wege

Die Funktion Strecken zeigt eine aufgezeichnete Strecke auf der Karte, die jetzt verfolgt werden soll. Darunter wird der Richtungspfeil angezeigt und im unteren Teil des Bildschirms die Distanz, Dauer und Laufgeschwindigkeit

Zeichnen Sie Ihre Wege auf während Sie unterwegs sind. Genau so, wie Sie sie laufen möchten.

Legen Sie sich eine Bibliothek mit Ihren eigenen, ganz individuellen Wegen an.

Teilen Sie Ihre Wege mit anderen Anwendern oder erhalten Sie Vorschläge von anderen Nutzern.

Objekterkennung

Die Funktion Objekterkennung. Hier befindet sich das Kamerabild mit der Kennzeichnung erkannter Objekte. Im gezeigten Bild wird eine komplexe Verkehrssituation erkannt. Ein Auto steht an einer Kreuzung, dahinter überquert eine Frau die Straße. Sie schiebt dabei ein Fahrrad. Alle drei Objekte werden erkannt.

Die Objekterkennung identifiziert bestimmte Objekte im Videobild Ihrer iPhone/iPad-Kamera.

Lassen Sie sich erkannte Objekte, wie Personen oder Autos, mit ihrer ungefähren Entfernungen ansagen.

Warum Routago?

Ein heute übliches gefährliches Routing: Der Weg wird quer über eine sehr große mehrspurige Kreuzung vorgeschlagen

Weil Ihnen solche Wege in den gängigen Apps vorgeschlagen werden:

  • Mitten auf der Fahrbahn

  • Quer über mehrspurige Straßen

  • Ohne sichere Übergänge

  • Zwischen den fahrenden Autos

Für Fußgänger unmöglich, risikoreich und sogar lebensgefährlich!

Gehen Sie mit Routago den sicheren, barrierefreien Weg

Gezeigt wird die gefährliche Route von heute gängigen Navigationssystemen
Gezeigt wird die sichere Route für Fussgänger mit Routago

Sichere Straßenüberquerungen

Routago nutzt wenn möglich sichere Übergänge mit Fußgängerampeln oder Zebrastreifen anstelle unfallgefährdeter freier Straßenüberquerungen.

Gehwege an den Fahrstraßen

Routago berücksichtigt Gehwege auf der Straßenseite anstelle der Wegführung mitten auf der Straße.

Wege speziell für Menschen

Routago führt auf speziellen Wegen für Fußgänger, auf Unter- und Überführungen und in Fußgängerzonen anstelle auf Straßen für den Autoverkehr.