Fachmesse SightCity 2021 für Sehbehinderten- und Blindenhilfsmittel – Routago ist dabei!

Die SightCity ist die größte internationale Messe für Sehbehinderten- und Blindenhilfsmittel. Aufgrund der Coronapandemie ist es leider noch nicht möglich, die SightCity wie gewohnt mit rund 4000 Besuchern als Präsenzmesse auszurichten. Daher haben die Veranstalter dieses Jahr eine Online-Messe inklusive Online-Forum organisiert. Das Gute daran ist, dass Sie von zu Hause aus kostenlos teilnehmen können. Nutzen Sie vom 19. bis 21. Mai die Gelegenheit, neue Hilfsmittel und Dienstleistungen kennenzulernen.

Über die SightCity

Im Jahr 2003 wurde die SightCity zum ersten Mal ausgerichtet. Sie entstand in Kooperation einiger Hilfsmittelhersteller, um gemeinsam über Hilfsmittel für sehbehinderte und blinde Menschen zu informieren und innovative Entwicklungen vorzustellen. Seitdem findet die Fachmesse jährlich in Frankfurt am Main statt. Eine Ausnahme gab es letztes Jahr, als die bereits geplante Messe pandemiebedingt ausfallen musste. Seit 2005 wird die Fachmesse zudem vom SightCity Forum begleitet, das ein gut abgestimmtes Vortragsprogramm für alle Interessierten bietet.

Warum auch Sie dabei sein sollten

Auf der SightCity haben Sie die Möglichkeit, ausführliche Informationen über verschiedenste Hilfsmittelhersteller und deren neuste Produkte zu erhalten. Sie können schon vor Beginn der Messe in der Ausstellerliste nach bestimmten Herstellern oder Produktkategorien suchen. Sie finden die Liste unter http://www.sightcity.net/de/besucher/liste.php. Vom 19. bis 21. Mai 2021 können Sie dann die Online-Präsentationen der Firmen gezielt besuchen. Geplant ist eine interaktive Präsentation, sodass Sie mit den Firmenvertretern auch in Kontakt treten können. Ebenso interaktiv soll das angeschlossene Forum gestaltet werden, in dem Fachleute unter anderem über Neuigkeiten zu medizinischen Entwicklungen und sozialrechtliche Themen allgemeinverständlich berichten.

Ihre Vorteile der SightCity zusammengefasst:

  • kostenlos
  • Teilnahme dieses Jahr ohne Reiseaufwand online von zu Hause aus
  • Sie können vom 19. bis 21. Mai 2021 die neuesten Hilfsmittel kennenlernen
  • 70 Firmen stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor
  • Vortrags- und Diskussionsprogramm mit Fachleuten über medizinische Entwicklungen und sozialrechtliche Themen am 20. und 21. Mai 2021

Das SightCity Forum 2021

Das SightCity Forum beschäftigt sich dieses Jahr mit unterschiedlichen Gesichtspunkten der Coronapandemie im Zusammenhang mit den besonderen Herausforderungen für sehbehinderte und blinde Menschen. Darüber hinaus umfasst das Forum Patientensymposien zu den Themen altersabhängige Makuladegeneration, Makula-Erkrankungen, Glaukom und der Limbusstammzelltransplantation bei schwersten Hornhauterkrankungen. Außerdem gibt es Vorträge zu genetischen Erkrankungen, Schlafstörungen bei sehbehinderten und blinden Menschen, Bedienungshilfen in Windows 10 und über den tatsächlichen Nutzen von Smartphones. Des Weiteren sind die Berufsförderungs- und Berufsbildungswerke mit zwei Vorträgen in das Forum eingebunden. Im Anschluss an jeden Vortrag ist eine Diskussionsrunde eingeplant, an der Sie sich mit Fragen und Anregungen beteiligen können.

Das gesamte Programm und den zeitlichen Ablauf des Forums finden Sie auf der Webseite von ACTO e.V. (https://www.acto.de/sightcity.html), der wie jedes Jahr die Organisation des Forums übernimmt. Wie Sie sich zu den Vorträgen anmelden können, wird ebenfalls dort und auf der Webseite der SightCity (http://www.sightcity.net) noch mitgeteilt.

Besuchen Sie uns von Routago online auf der SightCity 2021

Auch wir von Routago sind als Aussteller mit einer Präsentation auf der SightCity 2021 dabei. Wir würden uns sehr freuen, Sie online begrüßen zu dürfen. Lernen Sie uns und unsere beiden Produkte Routago Assist und Routago Services näher kennen.

Routago Assist – App für sichere Fußgängernavigation

Routago Assist ist Ihre digitale Assistenz-App für sichere Fußgängernavigation, die Sie mit Ihrem Smartphone barrierefrei nutzen und per Voice-Over bedienen können. Routago Assist berücksichtigt bei der Navigation, wie ein Fußgänger auf Bürgersteigen, Fußwegen und geeigneten Straßenüberquerungen möglichst sicher am Verkehr teilnehmen kann. Dabei bevorzugt die App Fußgängerzonen und Parks. Zudem bietet Routago Assist umfangreiche Funktionen, um die selbstbestimmte Mobilität von sehbehinderten und blinden Menschen zu unterstützen. Sie können mit der Assistenz-App Ihre eigenen Wege aufzeichnen, Umgebungsinformationen erhalten und Objekte identifizieren.

Routago Services – sichere Fußgängernavigation als Erweiterung für Mobilitätsangebote

Mit den Routago Services können Anbieter von Mobilitätsprodukten und -dienstleistungen eine sichere Fußgängernavigation in ihre Angebote integrieren und diese für sehbehinderte und blinde Menschen optimieren. Beispielsweise können Städte auf diese Weise ihr ÖPNV-Angebot erweitern, um die Haltestellen von jedem beliebigen Start- und Zielpunkt aus barrierefreier erreichbar zu machen.

Wie Sie an der SightCity 2021 teilnehmen können

Auf der SightCity-Webseite (http://www.sightcity.net) wird eine digitale Plattform bereitgestellt, über die Sie der Online-Messe vom 19. bis 21. Mai 2021 kostenlos beitreten können. Details zum Ablauf geben die Veranstalter demnächst bekannt. Aktuelles zur SightCity 2021 können Sie auf der offiziellen Facebook-Seite der Messe erfahren (https://www.facebook.com/SightCityFFM). Dort werden auch täglich einzelne Aussteller vorgestellt.

Weitere Informationen zu SightCity und SightCity Forum 2021

https://www.facebook.com/SightCityFFM

http://www.sightcity.net

https://www.acto.de/sightcity.html